In Farbe und bunt: Kaua’i 2013 zum Angucken

Posted on

Limahuli GardenSchnipp, Schnapp – fertig. So einfach könnte es sein. Wenn da nicht die Masse an Bildern wäre – und natürlich auch die Fragem welche Musik passt zu welcher Szene. Und welche Szene passt in den Film. Und überhaupt. Aber ich hab’s geschafft. 50 Minuten dauert das Werk – die selbe Menge in Litern an Schweiß hat’s gekostet.

Aber egal. Dafür können wir jederzeit gedanklich wieder nach Kaua’i abtauchen. Hinfliegen. Über die Insel kreisen. Das Jurassic Park Gate nochmal besuchen. Die Ice Cream Mango nochmal genießen. Oder einfach nur nochmal schauen, wie schön’s war. Und vom nächsten Urlaub dort träumen. Langer Rede kurzer Sinn: Hier ist das Ergebnis 🙂

 

Und für danach: Einfach nochmal schöne Bilder gucken…

Kommentar verfassen