„…und Du bist es… NICHT!“

Posted on

Plumeria Hale in PrincevilleIrgendwie hab‘ ich immer ein komisches Gefühl, wenn’s sofort um das Thema Geld geht. Bei einer Anfrage kam eine sehr knappe Antwort zurück: „Haus ist frei. Wir können reservieren und die Details später klären. Anzahlung $250. Möchtest Du reservieren?“ Äh… nein. Wie wär’s mit „Hallo Björn“ und am Ende mit „Viele Grüße, xx“? Weder noch und dann gleich auf die Anzahlung drängeln, das war mir dann doch ein wenig zu forsch. „Danke, aber wir haben uns andersweitig entschieden.“

Kommentar verfassen