Juhuuu! Lufthansa bringt uns hin!!!

Posted on

Es lebe die Suchmaschine! Dank Tante google bin ich doch etwas schlauer. Und happy. Denn: Es gibt gar nicht mal so wenige Airlines, die uns in den Jurassic Park bringen können. Die, die in der engen Auswahl liegt, fliegt ab Frankfurt (logisch) – und wenn es sein muss, auch nur mit einem Zwischenstopp. Der wäre in Los Angeles. Direktflug wäre zwar noch besser, aber man muss es ja auch nicht gleich übertreiben. Abgesehen davon gibt’s den leider nicht..

Flugzeit etwa 18 Stunden netto – knapp 12 Stunden von Frankfurt bis Los Angeles und dann noch einmal sechs Stunden bis Lihue, Kauai, Hawaii, USA. Ganz schön lange. Und ganz schön Zeitunterschied. Kauai ist 12 Stunden hinter uns. Wenn wir ins Bett gehen, wird dort grade mal gefrühstückt. Cool. Ende der Welt, Jurassic Park. Scheiß auf den Jet Lag 🙂

Nachdem also klar ist, dass wir irgendwie hin kommen können, mach ich mich doch mal dran, das Ganze in Formen zu gießen. Sprich: Wohnung/Haus suchen, Flüge raussuchen, Mietwagen auftreiben. Ach ja: Familie einweihen wäre auch nicht schlecht. Immerhin sind wir dann ja zu viert unterwegs. Frau, zwei Kinder und ich. Und für nen kleinen Überraschungstrip ist die Flugzeit dann doch ein bisschen lang…

Kommentar verfassen